Alt-Text

Herzlich Willkommen beim Knurps Puppentheater

Liebes Publikum,  

im vorletzten Jahr konnten wir 10 Jahre Möckmühl feiern und man glaubt es kaum, wir haben schon wieder einen Grund zum Feiern.
Das Knurps Theater besteht seit 40 Jahren!
Im Sommer 1976 entstand die erste Figur, der Theaterdirektor "Doktor Furiosus Knurps", der seinen Professorentitel ein Jahr später von Kindern bei einem Auftritt in einem Tübinger Kindergarten verliehen bekam. Nomen est Omen.
Am 6. Dezember 1976 konnten wir unser erstes Stück, ?Die zwei Weihnachtsmänner?, in einem Stuttgarter Kindergarten aufführen. Und diesen 6. Dezember sehen wir als den Geburtstag des Knurps Theaters an.
Das wollen wir natürlich gebührend feiern, allerdings erst im kommenden Jahr und in der Saison 17/18, mit dem 2. Figurenfestival der Figurentheater Baden-Württemberg.
Eine Woche lang, voraussichtlich im Oktober, haben wir jeden Tag ein Figurentheater zu Gast. Auf diese Festwoche freuen wir uns schon sehr.

Doch zuvor dürft Ihr Euch, liebe Kinder, auf ein tolles Programm freuen, auf zwei Neuaufnahmen - im Oktober "Hilfe Gespenster!", und der Geschichte vom "Verlorenen Horn" im März 17. Die Premiere von Michael Endes Geschichte "Schüssel und Löffel" planen wir voraussichtlich im Januar/ Februar 2017.

Auch für die Erwachsenen haben wir wieder ein unterhaltsames Abendprogramm zusammenstellen können.
Matthias Bauer, alias ?Matze?, tritt in die großen Fußstapfen des schwer vermissten Dr. Karl Heinrich Kraft. Dieser hatte mit einer Lesung jede Spielzeit eröffnet und sie beendet.
Von nun an wird ?Matze? das Abendprogramm ins ?Sandwich? nehmen.
Martin C. Herberg sollten Sie nicht verpassen. Dieser grandiose Gitarrist ist auf Abschiedstournee und gibt sein letztes Konzert auf der Knurps ? Bühne.
Sie wollen sich vom Weihnachtsrummel erholen? Dafür ist das traditionelle Rock- und Folkkonzert knapp vor dem Fest geeignet. In diesem Jahr mit ?Respekt?, der neuen Band von Robin Müther.
Musikalisch, mit ?Des Geyers Schwarzer Haufen?, geht es auch im neuen Jahr weiter.
Gefolgt von dem Schweizer Kabarettisten, Michael Elsener mit seinem neuen Programm ?Mediengeil?. Das Duo Fast Schwarz und Madeleine Sauveur bieten Musikkabarett der Extraklasse.

Freuen Sie sich auf unser Programm 16/17. Wir freuen uns auf Sie!

Prof. Dr. Furiosus Knurps

P.S.: Viele Erwachsene trauen sich nicht ins unser Kinderprogramm weil sie kein Kind als Begleitperson zur Verfügung haben.
Trauen Sie sich - wir freuen uns über jeden.

Schmuddeltöpfchen fällt aus

Leider müssen wir unsere Vorstellung kommenden Sonntag absagen:
Das Schmuddeltöpfchen
(So. 03.04.16  15 Uhr)

 

Am So. 10.04.16 zeigen wir die Vorstellung wie gewohnt.